Baumaßnahmen Riedberg - Archiv

Inbetriebnahme der Neubaustrecke auf den Riedberg

Seit Sonntag, 12. Dezember 2010 fahren die beiden Linien U8 und U9 über den Riedberg und binden damit Deutschlands größtes Stadtentwicklungsgebiet an das Frankfurter Stadtbahn-Netz an.

Die Riedberg-Strecke ist rund vier Kilometer lang. Es wurden zwei Stationen, sieben Brücken und 24 Bahnübergänge neu gebaut.

Seit Ende Oktober fanden Probe- und Fahrschulfahrten auf dem Neubau statt. Dabei wur-den 450 Fahrer von der Betriebsfahrschule der VGF auf der Strecke eingewiesen.

Eine Reise ins Grüne: Gleichzeitig mit den Testfahrten wurde die Strecke mit Bäumen und Sträuchern begrünt (über 5.600 Pflanzen). Zudem wurden bei dem Bau mehr als die Hälfte der neuen Trasse in ein umweltfreundliches Rasengleis gebettet.

 

Weitere Informationen zur Strecken- und Linienführung, den neuen Stationen und Kosten:  „Die neuen Linien U8 und U9“.

Die Riedbergstrecke in Zahlen

Aktuelle Meldungen zum Thema

Keine News in dieser Ansicht.