Bauleitung für Licht- und Kraftanlagen (230/400V) (d/m/w)

Wir bewegen Menschen

Als Verkehrsdienstleisterin arbeiten wir an der Zukunft Frankfurts – als Arbeitgeberin kümmern wir uns mit Ihnen um Ihre Zukunft. Darum leben wir in unserem Unternehmen Offenheit, Toleranz und Gleichberechtigung und unterstützen Sie mit vielfältigen Benefits. Wir glauben: Der Nahverkehr ist die Zukunft der Mobilität. Deswegen entwickeln wir mit Leidenschaft neue Ideen und Konzepte.  

Arbeiten Sie mit uns an der Mobilität Frankfurts!   

Ihre Aufgaben

  • Als Bauleitung für Licht- und Kraftanlagen sind Sie für die Bauleitung von Sanierungs- und Neubau-Projekten im Aufgabenbereich der elektrischen Niederspannungsanlagen zuständig
  • Darüber hinaus unterstützen Sie das Team „Licht und Kraft“ bei der Aufnahme des Istzustandes der Niederspannungsanlagen in den U-Bahn-Stationen, Straßenbahn- & Bus-Haltestellen, Betriebshöfen sowie Verwaltungsgebäuden der VGF
  • Sie unterstützen ihre Kolleg:innen aus der Planung bei der Erneuerung der elektrischen Infrastruktur in Projekten verschiedener Größenordnungen
  • In kleineren Bauvorhaben bspw. an Straßenbahn und Bus-Haltestellen übernehmen Sie eigenständig die Aufgaben gemäß der HOAI-Leistungsphasen 1-8

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre elektrotechnische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, gerne auch als Meister, oder Techniker (oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich der Bauüberwachung)
  • Darüber hinaus verfügen Sie über gute Kenntnisse im Bereich der Planung und Errichtung von Niederspannungsanlagen
  • Kenntnisse im Bereich von CAD-Systemen, sowie der Software RIBiTWO wären wünschenswert, aber kein Muss
  • Sie sind bereit gelegentlichen an Sonder- und Nachtdiensten teilzunehmen
  • Wenn Sie gerne in einem motivierten Team arbeiten und über eine zuverlässige Arbeitsweise verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-N Hessen sowie weitere attraktive Zusatzleistungen: Freuen Sie sich auf eine Jahressonderzahlung, eine Leistungsprämie, unsere betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse der Stadt Frankfurt am Main) – und (selbstverständlich) ein kostenfreies Jobticket.
  • Neben der tarifvertraglichen und kulturell gelebten 39-Stunden-Woche erwartet Sie ein attraktives Gleitzeitmodell. 
  • Auch die Erholung darf natürlich nicht zu kurz kommen: So haben Sie Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr sowie zwei weitere freie Tage an Weihnachten und Silvester. Außerdem stehen Ihnen bis zu 12 zusätzliche Gleitzeittage im Jahr zur Verfügung!
  • Für die Freizeitgestaltung abseits der Arbeit sorgen regelmäßige Verlosungen von Tickets für Kultur- und Sportveranstaltungen.
  • Mit unserer Version einer Mini-Volkshochschule, unserer VGF-Akademie, erwarten Sie weitere persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten – getreu dem Motto: Sie investieren Ihre Zeit, wir übernehmen die Kosten!
  • Zudem unterstützen wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Wir sind seit 2016 mit dem Zertifikat des audit berufundfamilie ausgezeichnet. 

Bring deine Stadt ins Rollen!

Sie haben weitere Fragen? Melden Sie sich gerne! 

Ansprechperson: Jonas Maurer 
Mobil: +49 170 4892027
 


Stellenangebot jetzt teilen: