Fahrkarten zum Frankfurt-Pass

Den Frankfurt-Pass können Einwohner der Stadt Frankfurt mit geringem Einkommen beantragen und damit bisher ermäßigte Fahrkarten, wie Monats- und Jahreskarten oder das Schülerticket Hessen kaufen.

Seit dem 1. Oktober 2017 wurde dieses Fahrkartensortiment deutlich erweitert und umfasst auch 9-Uhr-Tickets sowie 65-plus Fahrkarten für Seniorinnen und Senioren.

Die Fahrkarten sind erhältlich in den VGF-TicketShops, VGF-TicketCenter und in der Verkehrsinsel an der Hauptwache.

Preise gültig ab 01.01.2019

Fahrkarte Preis
Jahreskarte (im Barverkauf) 630,50 Euro
Jahreskarte (12x Abbuchung) 12x 54,05 Euro
9-Uhr-Jahreskarte (im Barverkauf) 452,90 Euro
9-Uhr- Jahreskarte im Abo (1x Abbuchung) 452,90 Euro
9-Uhr-Jahreskarte im Abo (12x Abbuchung) 12x 38,95 Euro
65-plus-Jahreskarte im Abo (1x Abbuchung) 505,40 Euro
65-plus-Jahreskarte im Abo (12x Abbuchung) 12x 43,30 Euro
65-Jahreskarte-Frankfurt (1x Bar/Abb.) 359,00 Euro
65-Jahreskarte-Frankfurt (12x Abb.) 12x 30,85 Euro
Monatskarte 64,80 Euro
9-Uhr-Monatskarte 46,70 Euro
65-plus-Monatskarte 51,90 Euro
65-Monatskarte-Frankfurt 37,00 Euro
Schülerticket Hessen (Einmalzahlung) 239,00 Euro
Schülerticket Hessen 12x 20,50 Euro
Wochenkarte Auszubildende 16,40 Euro
Monatskarte Auszubildende 48,50 Euro