Das HessenTicket

Das HessenTicket: Mit einer Fahrkarte können bis zu fünf Personen kreuz und quer durch Hessen fahren - und das für nur 35 Euro.

Montags bis freitags können Sie ab 9 Uhr damit fahren, samstags sowie an Sonn- und Feiertagen auch ganztägig.

Die Nutzung in Fernverkehrszügen - D, IC, EC, ICE - ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie: Das Ticket gilt nur in der zweiten Klasse. Die Möglichkeit, mit einem Zuschlag in die erste Klasse zu wechseln, gibt es nicht.

Gültig ist das Ticket auf allen Linien - also in den Bahnen, Bussen sowie Straßen- und U-Bahnen - der drei Verkehrsverbünde innerhalb des Bundeslandes Hessen (Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) und Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN). Auch für Spontanreisende ist das HessenTicket eine günstige Alternative: Es ist überall dort erhältlich, wo es Fahrkarten der Verkehrsverbünde gibt, also auch an unseren Fahrkartenautomaten.

Mehr Informationen zum HessenTicket.

 

Ab 01.01.2018 werden Hessentickets personalisiert. Auf den Fahrkarten sind alle Mitreisenden einzutragen und leere Felder ungültig zu machen. Ein nachträgliches ausbessern oder hinzufügen ist nicht gestattet. Ein Lichtbildausweis ist mitzuführen.

RheinMainCard - Die Freizeitkarte

Mit der RheinMainCard fahren Sie oder bis zu fünf Personen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ab Datumseintrag bis zum Betriebsschluss des zweiten Tages beliebig oft im RMV-Tarifgebiet.

Sie erhalten zusätzlich Ermäßigungen und Rabatte bei vielen Freizeiteinrichtungen.

Die RheinMainCard gilt in allen Verkehrsmitteln des RMV. Sie gilt nicht in den Fernverkehrszügen der DB (IC, EC oder ICE).

Die RheinMainCard kostet für eine Person 22 Euro, für Gruppen bis zu fünf Personen 46 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie beim RMV.

Die Frankfurt Card

Die Frankfurt Card ermöglicht es Ihnen, kreuz und quer durch die Stadt zu fahren und dabei die vielfältigen kulturellen Angebote zum vergünstigten Preis kennen zu lernen. Die Vorteile umfassen: 

  • Freie Fahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr im Stadtgebiet Frankfurt einschließlich Flughafen  (Zone 50 und 5090)
  • 20% Ermäßigung auf Hop on-Hop off Stadtrundfahrten, tägliche Stadtrundgänge und Themenrundgänge am Wochenende
  • 50% Ermäßigung in 26 Frankfurter Museen, Zoo, Palmengarten und der Frankfurt Flughafen-Besucherterrasse in Terminal 2
  • 15 % Ermäßigung auf die Einzelkartenpreise der Oper Frankfurt und des Schauspiel Frankfurt (ausgenommen Premieren und Sonderveranstaltungen)
  • 20% Ermäßigung auf den Fahrpreis von Schiffsrundfahrten, die Tutanchamun-Ausstellung in Frankfurt und dass Rebstockbad 
  • Vergünstigungen in Restaurants, Cafès, Bars und in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften sowie Nextbike Fahrradverleih

Preise 2016/2017: 

Einzelkarten:

1-Tageskarte: 10,50 Euro

2-Tageskarte: 15,50 Euro

Gruppenkarten (max. 5 Personen):

1-Tageskarte: 20,50 Euro

2-Tageskarte: 30,50 Euro

Preise 2018/2019: 

Einzelkarten:

1-Tageskarte: 10,50 Euro

2-Tageskarte: 15,50 Euro

Gruppenkarten (max. 5 Personen):

1-Tageskarte: 22,00 Euro

2-Tageskarte: 32,00 Euro

Die Frankfurt Card erhalten Sie in Reisebüros, Bahnhöfen, an der Tourist Information am Hauptbahnhof, in der Tourist Information im Römer, am Flughafen Frankfurt Main in der Ankunft Halle B am Terminal 1, Hotels & Tours und in der Verkehrsinsel an der Hauptwache.
Sie können die Frankfurt Card auch schriftlich bestellen: 

Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
Kaiserstraße 56 
D-60329 Frankfurt am Main 
Tel. 069 2123-0808 
Fax 069 2123-0512 
Email: info(at)infofrankfurt.de 
Internet: www.frankfurt-tourismus.de

Das TourTicket

Das TourTicket ist ein flexibles Zeitkartenangebot des RMV. Sie können es für größere Gruppen ab 100 Personen wie bspw. für Teilnehmer von Großveranstaltungen, Tagungen, Kongressen etc. buchen. Die zeitliche und räumliche Gültigkeit werden dabei speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, der Preis individuell kalkuliert.

Infos erhalten Sie bei

Gary Fröhlich
Kurt-Schumacher-Str. 8
61311 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 213-26878