Die Tageskarte: Kreuz und quer durch Frankfurt

Schon ab drei Fahrten lohnt sie sich: Die Tageskarte Frankfurt für 7,20 Euro. Mit der Tageskarte können Sie auch während der Hauptverkehrszeit kreuz und quer durch die Stadt (Tarifgebiet 5000) fahren.

Ab 01.01.2018 kostet die Tageskarte für Erwachsene 5,35 Euro und für Kinder 3,00 Euro.

Tageskarten erhalten Sie

an jedem Fahrkartenautomaten der VGF, wenn Sie die Schnellwahltaste „Tageskarte“ wählen,

beim Busfahrer.

Tageskarten gibt es natürlich für alle Tarifgebiete im RMV.

Gruppentageskarte – Sparen im Fünferpack

Mit Freunden unterwegs und dabei auch noch sparen? Kein Problem: Denn mit der Gruppentageskarte können bis zu 5 Personen (Erwachsene oder Kinder) an einem Tag beliebig oft mit allen RMV-Verkehrsmitteln im gewählten Geltungsbereich fahren. Gruppentageskarten erhalten Sie ebenfalls

Für Gruppen größer als 5 Personen wählen Sie die Großgruppenfahrkarte.

 

Ab 01.01.2018 werden Gruppentageskarten personalisiert. Am Fahrkartenautomat wird die Gruppentageskarte mit dem Hinweis ausgegeben, alle Mitreisenden auf der Rückseite einzutragen und leere Felder ungültig zu machen. Ein nachträgliches ausbessern oder hinzufügen ist nicht gestattet. Ein Lichtbildausweis ist mitzuführen.

Gültigkeit

Die Tages- und Gruppentageskarte gilt am Geltungstag bis 5.00 Uhr des Folgetages beziehungsweise bis zur letzten als Nachtlinie gekennzeichneten Fahrt (z.B. Nachtbuslinien n1, n2 usw.)