Linie U4

Wieder in Betrieb

Seit ca. 11.30 Uhr ist die Strecke der U-Bahn-Linie U4 wieder freigegeben. Die Bahnen gehen nun nach und nach auf die Strecke, weshalb es noch einige Zeit dauern wird, bis sie im regulären Takt fahren.

Am gestrigen Dienstag, 26. Februar, musste der Betrieb wegen Fahrleitungsschäden zum Teil eingestellt werden. Lediglich zwischen Seckbacher Landstraße und Konstablerwache war ein Pendelzug unterwegs.

Die VGF arbeitete unter Hochdruck daran, die Schäden zu beheben, um die Strecke wieder freigeben zu können. Vor der Wiederinbetriebnahme fanden eine Abnahme und Testfahrten statt. Alle Fahrzeuge, die zuvor auf der Strecke unterwegs waren, wurden von den VGF-Werkstätten auf Schäden untersucht.

VGF prüft derzeit noch, ob die Ursachen der Schäden an der Fahrleitung zu finden sind oder ob diese durch ein defektes Fahrzeug verursacht wurden.