Ihr nächster Halt: Karriere

Die VGF ist einer der größten öffentlichen Verkehrsdienstleister Deutschlands. Mit einem dualen Studium bei uns starten Sie sicher in Richtung Zukunft. Und zwar nicht nur, weil Sie damit das Beste aus der Ausbildungs- und Hochschulwelt kombinieren, sondern auch, weil Nahverkehr die Zukunft der urbanen Mobilität ist und sinnvolle Alternativen zum Auto immer wichtiger werden. Wenn Sie aktiv an der nachhaltigen Entwicklung von Frankfurt mitarbeiten wollen und damit Ihre Stadt und Ihre Karriere ins Rollen bringen wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Dieses Studium können Sie bei uns machen

Unsere Studiengänge variieren von Jahr zu Jahr und sind abhängig von den Bedarfen seitens unserer Fachbereiche. Vor allem suchen wir verstärkt im Ingenieur- und IT-Bereich.
Aktuell ist unser Kooperationspartner die Technische Hochschule Mittelhessen.
Neue Studiengänge werden vorrausichtlich ab November 2019 ausgeschrieben. Schauen Sie gerne wieder auf unserer Karriereseite vorbei!

Bei uns studieren Sie praxisnah

Der große Vorteil an einem dualen Studium: Sie können bei uns von Anfang an das Studienwissen im Betrieb anwenden und bereits Verantwortung in echten Projekten übernehmen. Dabei geht es immer um praktikable Lösungen, die sowohl technischen als auch betriebswirtschaftlichen Anforderungen gerecht werden. So können Sie innerhalb kürzester Zeit Theorie und Praxis optimal verbinden und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Sie studieren – und verdienen Geld

Das Beste bei einem dualen Studium bei uns ist: Sie verdienen direkt Ihr eigenes Geld. Und im Gegensatz zu anderen Studierenden zahlen Sie auch keine Semestergebühren.
Mit diesem Gehalt können Sie rechnen:

1. Jahr   1.050,00 € brutto
2. Jahr   1.150,00 € brutto
3./4. Jahr 1.250,00 € brutto

Das sind doch für Ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit beste Perspektiven! – Apropos …

Ihre Perspektiven

Nach Ihrem erfolgreichen Studienabschluss und guten Leistungen im Betrieb starten Sie direkt bei uns durch. Danach fördern wir Sie kontinuierlich weiter mit fachspezifischen Weiterbildungen, so dass Sie schnell zum gefragten Experten werden.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema duales Studium:
Manuel Schneider (069 213-22260)