Osthafen-Festival

Beste Verbindungen mit U-Bahn und Straßenbahn: Linien U6, 11 und 12 Samstagnacht bis 2 Uhr alle 15 Minuten, Einsatz historischer Fahrzeuge im Pendelverkehr.

Am Samstag, 20. Juli, und Sonntag, 21 Juli, wird beim Osthafen-Festival nach zwei Jahren wieder gefeiert. Für die Anreise und vor allem für die Rückfahrt bis spät in die Nacht werden U-Bahnen und Straßenbahnen verstärkt – sie fahren (fast) mitten ins Geschehen.

Der Ostbahnhof, Endstation der U-Bahnlinie U6, ist keine 500 Meter vom Hafenfest entfernt. Noch näher heran fahren die Straßenbahnlinie 11 und die wegen Gleisarbeiten im Ratsweg umgeleitete Tramlinie 12, die in unmittelbarer Hafennähe an den Haltestellen Osthafenplatz und Schwedlerstraße stoppen.

Die U6 bietet mehr Platz durch zusätzliche Wagen und verkehrt am Samstag länger als sonst, bis 2.00 Uhr in der Nacht – und das alle 15 Minuten. Auch die Straßenbahnlinien 11 und 12 sind bis 2.00 Uhr alle 15 Minuten und die Linie 11 dann weiterhin alle 30 Minuten unterwegs. In der Nacht zum Montag schließt die Nachtbuslinie N11 die Lücke zwischen letzter und erster Fahrt der Tramlinie 11.

 

Einsatz historischer Fahrzeuge im Pendelverkehr

Der Verein „Historische Straßenbahn der Stadt Frankfurt am Main e.V.“ (HSF) beteiligt sich am Osthafen-Festival und organisiert Pendelverkehr mit historischen Schienenfahrzeugen, mit welchem Besucher:innen bequem zum Osthafen gelangen. Konkret fahren Trambahnen der Baureihen L/l (Bj. 1956), M/m (1959), N (1963) und Pt (1978) vom Hauptbahnhof (Vorplatz) über den Römer und Ostendstraße zur Haltestelle „Osthafenplatz“ und weiter zur Hugo-Junkers-Straße. Die Straßenbahnen verkehren alle 30 Minuten und können selbstverständlich auch über die gleiche Route für den Rückweg genutzt werden. Die Mitfahrt ist mit einem regulären Ticket möglich. Aus betrieblichen Gründen kann es zu Routenänderungen, Fahrplanabweichungen und Änderungen des Fahrzeugeinsatzes kommen.

 

Fahrzeiten Samstag: ca. 13:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Fahrzeiten Sonntag: ca. 12:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr