VGF-Stadtbahnwerkstätten

VGF Stadtbahnwerkstätten

Dienstleistungen für Schienenfahrzeuge
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und DIN 6700

Die VGF Stadtbahnwerkstätten bieten das komplette Spektrum an technischen Dienstleistungen für Schienenfahrzeuge des ÖPNV: Beratung, Planung, Baubegleitung, Abnahme und Instandhaltung.

Unser Herzstück ist die Stadtbahn-Zentralwerkstatt: Wir verfügen über zwei Gleise für die Unfallinstandsetzung, acht Gleise für Fahrzeugumbauten, acht Gleise für Wartung und Instandsetzung, drei Gleise für Lackiervorbereitung, eine Lackierhalle und zwei Gleise für glasfaserverstärkte Verbundkunststoff-Reparaturen. Auf einer Fläche von 22.000m² haben wir außerdem einen Rundkurs für Testfahrten.

Damit können wir Ihnen folgende Leistungen anbieten

  • Komponenten-Instandhaltung:
    – Bearbeitung und Montage Radreifen TYP B054/BO84
    – Hydraulik-Bremskomponenten
    – Druckprüfstand – Einstell- und Messarbeiten an Drehgestellen unter Last
    – DUEWAG-Falttüren incl. Türsteuerung
    – Mechanische Schaltwerke
    – Lackierung von Schienenfahrzeugen und Komponenten
    – Fahrmotorinstandsetzung (insbesondere Radnabenantriebe)
  • Unfallinstandsetzung
  • Anfertigung von Einzelteilen
  • Fahrzeugumbauten
  • Wartung und Instandsetzung von Schienenfahrzeugeinrichtungen an Zweiwegefahrzeugen
  • Teile- und Fahrzeuglackierung
  • Siebdruck- und Folienbeschriftungen
  • Engineering ÖPNV und SPNV:
    – Unterstützung bei der Lastenhefterstellung für Schienenfahrzeuge
    – Bewertung von Altfahrzeugen
    – Erstellung von Werkstattkonzepten
    – Alternativkonstruktionen für Umbau und Modernisierung
    – Vermietung des Testrings für Inbetriebsetzung (Normalspur) 

Haben Sie Interesse an unseren Dienstleistungen oder haben Sie weitere Fragen?
Wenden Sie sich bitte an:

Dipl.-Ing. (FH) Nico Keim
Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Stadtbahnwerkstätten
Heerstraße 305
60488 Frankfurt am Main
Telefon 069 213-22112
Telefax 069 213-26090
n.keim(at)vgf-ffm.de