Frankfurt
Tel. VGF-Telefonzentrale
+49 69 21303+49 69 21303
Sprache

Auf einen Blick

Seniorenticket Hessen

Seniorenticket Hessen Komfort

Nutzungsberechtigte

Ab 65 Jahren. Bestellbar bereits zum 1. des Monats in dem der Nutzer/die Nutzerin 65 Jahre alt wird.

Ab 65 Jahren. Bestellbar bereits zum 1. des Monats in dem der Nutzer/die Nutzerin 65 Jahre alt wird.

Berechtigungs-nachweis

Für die Bestellung und Änderung ist eine Kopie bzw. die Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) erforderlich.

Für die Bestellung und Änderung ist eine Kopie bzw. die Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) erforderlich.

Laufzeit

Im Abo läuft das Ticket unbegrenzt. Im Direktkauf gilt das Ticket 1 Jahr.

Im Abo läuft das Ticket unbegrenzt. Im Direktkauf gilt das Ticket 1 Jahr.

Übertragbarkeit

Nicht übertragbar

Nicht übertragbar

Gültigkeits-bereich

Ganz Hessen inkl. Mainz, Eberbach und Warburg. Keine Übergangstarifgebiete

Ganz Hessen inkl. Mainz, Eberbach und Warburg. Keine Übergangstarifgebiete

Gültigkeit

Montag bis Freitag ab 9 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztags. Bei Fahrten ab 5 bis 9 Uhr sind separate Fahrkarten zu lösen.

Täglich rund um die Uhr

Mitnahmeregelung

Beinhaltet keine Mitnahmeregelung.

Beinhaltet die Mitnahmeregelung (Montag bis Freitag ab 19 Uhr einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren. Am Wochenende und an Feiertagen ganztags).

1.Klasse Nutzung

Gilt nur in der 2. Klasse. Der Zukauf von 1. Klasse Zuschlägen ist ausgeschlossen.

Gilt für die 1. Klasse, auch für Ihre Begleitung ohne Zuschlag.

Kosten

Im Abo mit Ratenzahlung 12 x 31 Euro pro Jahr

Im Abo mit Einmalzahlung 1 x 365 Euro pro Jahr

Im Direktkauf 1 x 365 Euro

Im Abo mit Ratenzahlung 12 x 53 Euro pro Jahr

Im Abo mit Einmalzahlung 1 x 625 Euro pro Jahr

Im Direktkauf 1 x 625 Euro

Bestellung

Im Abo Ist die Bestellung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf jederzeit immer zum 1. eines Monats. Im Direktkauf jederzeit zum 1. eines Monats.

Im Abo Ist die Bestellung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf jederzeit immer zum 1. eines Monats. Im Direktkauf jederzeit zum 1. eines Monats.

Änderungen

Im Abo ist eine Änderung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf ist die Änderung jederzeit zum nächstmöglichen 1. in den VGF-TicketCentern möglich.

Im Abo ist eine Änderung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf ist die Änderung jederzeit zum nächstmöglichen 1. in den VGF-TicketCentern möglich.

Kündigung

Im Abo immer bis zum 10. des Vormonats zum Monatsletzten. Im Direktkauf jederzeit zum Monatsletzten. Im 1. Vertragsjahr wird eine Nachforderung berechnet, im 2. Vertragsjahr entfällt diese.

Im Abo immer bis zum 10. des Vormonats zum Monatsletzten. Im Direktkauf jederzeit zum Monatsletzten. Im 1. Vertragsjahr wird eine Nachforderung berechnet, im 2. Vertragsjahr entfällt diese.

Wechsel 65-Jahreskarten

Alle 65-Jahreskarten Frankfurt Abos werden von der VGF automatisch zum 01.01.2020 auf das Seniorenticket Hessen umgestellt. Weitere Infos in unseren FAQs

Alle 65-plus Jahreskarten Abos werden von der VGF automatisch zum 01.01.2020 auf das Seniorenticket Hessen Komfort umgestellt. Weitere Infos in unseren FAQs

Abo-Vorteile

Jährlicher Treuebonus zum Tarifwechsel in Form eines Gutscheinhefts.

Jährlicher Treuebonus zum Tarifwechsel in Form eines Gutscheinhefts.

Sie haben noch Fragen, z.B. zur Änderung eines bestehenden 65-Jahreskartenabos auf das Seniorenticket Hessen? In unseren FAQs haben wir die wichtigsten Antworten für Sie zusammengefasst.

Hier erhältlich:

Im Abo - Per Antrag bestellen (bis 10. des Vormonats)

Bestellschein Seniorenticket Hessen und Seniorenticket Hessen Komfort

 

Im Direktkauf (ohne Abo)

TicketShops (auch in Ihrer Nähe)

TicketCenter

Auf einen Blick

Seniorenticket Hessen zum Frankfurt-Pass

Seniorenticket Hessen Komfort zum Frankfurt-Pass

Nutzungsberechtigte

Frankfurt-Pass Inhaber ab 65 Jahren. Bestellbar bereits zum 1. des Monats in dem der Nutzer/die Nutzerin 65 Jahre alt wird.

Frankfurt-Pass Inhaber ab 65 Jahren. Bestellbar bereits zum 1. des Monats in dem der Nutzer/die Nutzerin 65 Jahre alt wird.

Berechtingungsnachweise

Für die Bestellung und Änderung ist eine Kopie bzw. die Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) erforderlich. Zusätzlich wird im Abo ab Gültigkeitsbeginn des Tickets ein noch mindestens 6 Monate gültiger Frankfurt-Pass benötigt. Im Direktkauf sogar mindestens 12 Monate.

Für die Bestellung und Änderung ist eine Kopie bzw. die Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) erforderlich. Zusätzlich wird im Abo ab Gültigkeitsbeginn des Tickets ein noch mindestens 6 Monate gültiger Frankfurt-Pass benötigt. Im Direktkauf sogar mindestens 12 Monate.

Laufzeit

Im Abo läuft das Ticket unbegrenzt. Im Direktkauf gilt das Ticket 1 Jahr.

Im Abo läuft das Ticket unbegrenzt.Im Direktkauf gilt das Ticket 1 Jahr.

Übertragbarkeit

Nicht übertragbar

Nicht übertragbar

Gültigkeitsbereich

Ganz Hessen inkl. Mainz, Eberbach und Warburg. Keine Übergangstarifgebiete.

Ganz Hessen inkl. Mainz, Eberbach und Warburg. Keine Übergangstarifgebiete

Gültigkeit

Montag bis Freitag ab 9 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztags. Bei Fahrten ab 5 bis 9 Uhr sind separate Fahrkarten zu lösen.

Täglich rund um die Uhr

Gültigkeit Frankfurt-Pass

Im Abo mindestens 6 Monate ab Gültigkeitsbeginn des Tickets. Das Ticket ist immer nur so lange gültig wie der vorgelegte Frankfurt-Pass. Die Verlängerung ist immer bis zum 10. des Monats, in dem der Frankfurt-Pass ausläuft, vorzulegen. Im Direktkauf mindestens 12 Monate ab Gültigkeitsbeginn des Tickets.

Im Abo mindestens 6 Monate ab Gültigkeitsbeginn des Tickets. Das Ticket ist immer nur so lange gültig wie der vorgelegte Frankfurt-Pass. Die Verlängerung ist immer bis zum 10. des Monats, in dem der Frankfurt-Pass ausläuft, vorzulegen. Im Direktkauf mindestens 12 Monate ab Gültigkeitsbeginn des Tickets.

Mitnahmeregelung

Beinhaltet keine Mitnahmeregelung.

Beinhaltet die Mitnahmeregelung (Montag bis Freitag ab 19 Uhr einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren. Am Wochenende und an Feiertagen ganztags).

1. Klasse Nutzung

Gilt nur in der 2. Klasse. Der Zukauf von 1. Klasse Zuschlägen ist ausgeschlossen.

Gilt für die 1. Klasse, auch für Ihre Begleitung ohne Zuschlag.

Kosten

Im Abo mit Ratenzahlung 12 x 20,50 Euro pro Jahr

Im Abo mit Einmalzahlung 1 x 239 Euro pro Jahr

Im Direktkauf 1 x 239 Euro

Im Abo mit Ratenzahlung 12 x 42,50 Euro pro Jahr

Im Abo mit Einmalzahlung 1 x 499 Euro pro Jahr

Im Direktkauf 1 x 499 Euro

Bestellung

Im Abo ist die Bestellung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf jederzeit immer zum 1. eines Monats.

Im Abo ist die Bestellung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf jederzeit immer zum 1. eines Monats.

Änderungen

Im Abo ist eine Änderung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf ist die Änderung jederzeit zum nächstmöglichen 1. in den VGF-TicketCentern möglich.

Im Abo ist eine Änderung immer bis zum 10. des Vormonats zum 1. des Folgemonats möglich. Im Direktkauf ist die Änderung jederzeit zum nächstmöglichen 1. in den VGF-TicketCentern möglich.

Kündigung

Im Abo immer bis zum 10. des Vormonats zum Monatsletzten. Im Direktkauf jederzeit zum Monatsletzten. Im 1. Vertragsjahr wird eine Nachforderung berechnet, auch bei Nichtvorlage des Frankfurt-Passes. Im 2. Vertragsjahr entfällt diese.

Im Abo immer bis zum 10. des Vormonats zum Monatsletzten. Im Direktkauf jederzeit zum Monatsletzten. Im 1. Vertragsjahr wird eine Nachforderung berechnet, auch bei Nichtvorlage des Frankfurt-Passes. Im 2. Vertragsjahr entfällt diese.

Wechsel 65-Jahreskarten

Alle 65-Jahreskarten Frankfurt zum Frankfurt-Pass Abos werden von der VGF automatisch zum 01.01.2020 auf das Seniorenticket Hessen zum Frankfurt-Pass umgestellt. Weitere Infos unter vgf-ffm.de/de/faq

Alle 65-plus Jahreskarten zum Frankfurt-Pass Abos werden von der VGF automatisch zum 01.01.2020 auf das Seniorenticket Hessen Komfort zum Frankfurt-Pass umgestellt. Weitere Infos unter vgf-ffm.de/de/faq

Abo-Vorteile

Jährlicher Treuebonus zum Tarifwechsel in Form eines Gutscheinhefts.

Jährlicher Treuebonus zum Tarifwechsel in Form eines Gutscheinhefts.

Sie haben noch Fragen, z.B. zur Änderung eines bestehenden 65-Jahreskartenabos auf das Seniorenticket Hessen? In unseren FAQs haben wir die wichtigsten Antworten für Sie zusammengefasst.

Hier erhältlich:

Im Abo - Per Antrag bestellen (bis 10. des Vormonats)

Bestellschein Seniorenticket Hessen und Seniorenticket Hessen Komfort 

 

Im Direktkauf (ohne Abo)

TicketShops (auch in Ihrer Nähe)

TicketCenter

Alle 65-Jahreskarten-Produkte (65-plus Jahreskarten und 65-Jahreskarten Frankfurt sowie 65-plus Jahreskarten zum Frankfurt-Pass und 65-Jahreskarten Frankfurt zum Frankfurt-Pass) werden zum 01.01.2020 durch die neuen Seniorenticket Hessen-Produkte ersetzt und sind nicht mehr erhältlich.

Alle 65-Jahreskarten im Abo werden von der VGF zum 01.01.2020 automatisch auf die produktgleichen Seniorentickets Hessen geändert. Es besteht die Möglichkeit des Widerrufs. In diesem Fall wird das Abonnement zum ursprünglichen Ende der Vertragslaufzeit beendet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit auf ein anderes Seniorenticket Hessen Produkt zu ändern. Eine Änderung ist auch nach Ticketstart immer bis zum 10. des Vormonats zum darauffolgenden 1. des Folgemonats möglich.

Sie haben noch Fragen, z.B. zur Änderung eines bestehenden 65-Jahreskartenabos auf das Seniorenticket Hessen? In unseren FAQs haben wir die wichtigsten Antworten für Sie zusammengefasst.

Auf einen Blick

65-Monatskarte Frankfurt

65-plus Monatskarte

Nutzungsberechtigte

Ab 65 Jahren. Altersnachweis wird benötigt.

Ab 65 Jahren. Altersnachweis wird benötigt.

Berechtigungsnachweis

Für den Kauf ist die einmalige Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) an einem TicketShop, TicketCenter oder am InfoBus erforderlich. Der Nachweis wird dann auf einer Chipkarte gespeichert und kann fortan zum Kauf von 65-Monatskarten am Fahrkartenautomaten genutzt werden.

Für den Kauf ist die einmalige Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) an einem TicketShop, TicketCenter oder InfoBus erforderlich. Der Nachweis wird dann auf einer Chipkarte gespeichert und kann fortan zum Kauf von 65-Monatskarten am Fahrkartenautomaten genutzt werden.

Laufzeit

Ist vom ersten Gültigkeitstag bis zum gleichen Datum im Folgemonat nutzbar.

Ist vom ersten Gültigkeitstag bis zum gleichen Datum im Folgemonat nutzbar.

Übertragbarkeit

Nicht übertragbar

Nicht übertragbar

Gültigkeitsbereich

Ist gültig für das Frankfurter Stadtgebiet inkl. Flughafen. Am Wochenende keine verbundweite Gültigkeit.

Ist erhältlich für alle Preisstufen, außer Übergangstarif. Am Wochenende erweitert sich die Gültigkeit auf das gesamte RMV-Gebiet.

Gültigkeit

Montag bis Freitag ab 9 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztags. Bei Fahrten ab 5 bis 9 Uhr sind separate Fahrkarten zu lösen.

Täglich rund um die Uhr.

Mitnahmeregelung

Beinhaltet keine Mitnahmeregelung.

Beinhaltet die Mitnahmeregelung (Montag bis Freitag ab 19 Uhr einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren. Am Wochenende und an Feiertagen ganztags).

1.Klasse Nutzung

Gilt nur in der 2. Klasse. Der Zukauf von 1. Klasse Zuschlägen ist ausgeschlossen.

Gilt nur in der 2. Klasse. Der Zukauf von 1. Klasse Zuschlägen ist möglich.

Kosten

56,00 Euro

Unterschiedlich, je nach Preisstufe

Ist erhältlich hier:

TicketShops (auch in Ihrer Nähe)

TicketCenter

Fahrkartenautomaten (Chipkarte mit gespeichertem Altersnachweis wird benötigt)

Auf einen Blick

65-Monatskarte Frankfurt zum Frankfurt-Pass

65-plus Monatskarte zum Frankfurt-Pass

Nutzungsberechtigte

Frankfurt-Pass Inhaber ab 65 Jahren. Altersnachweis und Frankfurt-Pass wird benötigt.

Frankfurt-Pass Inhaber ab 65 Jahren. Altersnachweis und Frankfurt-Pass wird benötigt.

Berechtigungsnachweise

Für den Kauf ist die Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) und gültigen Frankfurt-Passes an einem TicketShop, TicketCenter oder am InfoBus erforderlich. Die Nachweise werden dann auf einer Chipkarte gespeichert und können fortan zum Kauf von 65-Monatskarten am Fahrkartenautomaten genutzt werden. Der Frankfurt-Pass Nachweis ist zum weiteren Kauf vor Ablauf regelmäßig zu erneuern.

Für den Kauf ist die einmalige Vorlage eines Altersnachweises (z.B. Personalausweis) und gültigen Frankfurt-Passes an einem TicketShop TicketCenter oder am InfoBus erforderlich. Die Nachweise werden dann auf einer Chipkarte gespeichert und können fortan zum Kauf von 65-Monatskarten am Fahrkartenautomaten genutzt werden. Der Frankfurt-Pass Nachweis ist zum weiteren Kauf vor Ablauf regelmäßig zu erneuern.

Laufzeit

Ist vom ersten Gültigkeitstag bis zum gleichen Datum im Folgemonat nutzbar. Der Frankfurt-Pass muss ab dem ersten Gültigkeitstag des Tickets noch mindestens einen Monat gültig sein.

Ist vom ersten Gültigkeitstag bis zum gleichen Datum im Folgemonat nutzbar. Der Frankfurt-Pass muss ab dem ersten Gültigkeitstag des Tickets noch mindestens einen Monat gültig sein.

Übertragbarkeit

Nicht übertragbar

Nicht übertragbar

Gültigkeitsbereich

Ist gültig für das Frankfurter Stadtgebiet inkl. Flughafen. Am Wochenende keine verbundweite Gültigkeit.

Ist gültig für das Frankfurter Stadtgebiet inkl. Flughafen. Am Wochenende erweitert sich die Gültigkeit auf das gesamte RMV-Gebiet.

Gültigkeit

Montag bis Freitag ab 9 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztags. Bei Fahrten ab 5 bis 9 Uhr sind separate Fahrkarten zu lösen.

Täglich rund um die Uhr.

Mitnahmeregelung

Beinhaltet keine Mitnahmeregelung.

Beinhaltet die Mitnahmeregelung (Montag bis Freitag ab 19 Uhr einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren. Am Wochenende und an Feiertagen ganztags).

1.Klasse Nutzung

Gilt nur in der 2. Klasse. Der Zukauf von 1. Klasse Zuschlägen ist ausgeschlossen.

Gilt nur in der 2. Klasse. Der Zukauf von 1. Klasse Zuschlägen ist möglich.

Kosten

37,00 Euro

51,90 Euro

Ist erhältlich hier:

TicketShops (auch in Ihrer Nähe)

TicketCenter

Fahrkartenautomaten (Chipkarte mit gespeichertem Alters- und Frankfurt-Pass-Nachweis wird benötigt)